Das Team

info@ingala-gartenbau.de

InGaLa ist kein reiner Phantasiename, wir haben ihn gewählt weil er als Abkürzung unser Credo verdeutlicht. Wir leben und arbeiten „in Garten und Landschaft“, wir sind zu Hause im Grünen.Team

Ökologische und soziale Verantwortung bilden für uns eine Einheit, die Grundlage für unser Gärtnern. Wir steuern die notwendige Fachkenntnis bei, im Team mit unseren Kunden und unseren Lieferanten gärtnerische Anlagen nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen umzusetzen.

InGaLa e.K. wurde vor 12 Jahren gegründet. Seither sind wir stetig gewachsen, wir haben unsere Kompetenz, unsere Leistungsfähigkeit und unser Inventar erweitert, um unserem Anspruch im Dienste des Kunden gerecht zu werden.

 

InGaLa e.K., das sind:

.

Andreas Raschke

Gärtnermeister des Garten- und Landschaftbaus, Inhaber und Leiter der Firma.

Soweit es die  Zeit erlaubt, lege ich selbst mit Hand an in Ihrem Garten.

Für mich ist Gärtnern eine Leidenschaft, ich möchte das vielfältige Leben im Garten fördern. Ich möchte mit den Pflanzen, den Tieren, dem Boden und natürlich den Menschen arbeiten und nicht gegen sie.

 

Ulrich Schüttler

 

Ulrich Schüttler

aus Odenbach, als Quereinsteiger in den Galabau gewechselt, zeigt durch sein Interesse und seine Gewissenhaftigkeit, dass er hier genau richtig ist. Die Freude an der Natur ist eine große Inspiration, seine ganze Kraft einzusetzen, schöne und nachhaltige Gärten zu erstellen und zu pflegen.

 

 

 

 

Joachim1

 

 

Joachim Filusch

seit Jahren im Galabau aktiv, zeigt der gelernte Maurer aus Dannenfels vor Allem im Umgang mit Natur- und Betonstein sein Können. Seine Erfahrung ist insbesondere bei kniffeligen Steinarbeiten fast unersetzlich.

 

 

 

 

 

 

.

 

Jonathan Krämer

gelernter Steinmetz aus Imsweiler, ist nach einer Unterbrechung zum wiederholten Male bei uns aktiv. Der Spaß an kreativer Tätigkeit gepaart mit seinem handwerklichen Geschick machen ihn zu einem wertvollen Mitarbeiter.

 

 

 

.

.andre2

Andre Bellingrodt

auch ein Rückkehrer, arbeitet auf einer 50% Stelle zur Reintegration und unterstützt uns mit seinen noch vorhandenen Fachwissen und seiner Erfahrung.

 

 

 

 

 

und unserer Auszubildenden

Bild Maxx

Foto

Yvo Kosmann

Ramin Sharifi

 

 

 

 

 

Flo Faupel

 

 

 

 

So weit unser bestehendes Team. Da sich berufliche und private Pläne im Laufe der Jahre ändern möchten wir auch unsere ehemalige Mitarbeiter würdigen, die leider nicht mehr in unserem Betrieb arbeiten, deren Spuren in den von uns angelegten Gärten aber immer noch sichtbar sind. Danke für euer Engagement.