Wir suchen LandschaftsgärtneInnen m/w/d

Stellenausschreibung  Herbst 2018

Wir stellen ein

ab sofort/Herbst 2018

eine/n Landschaftsgärtner/-In mit abgeschlossener Berufsausbildung

oder Landschaftsgärtnermeister/ -in,

 

Wir brauchen teamfähige, verantwortungsbewusste und zuverlässige Menschen, gerne auch Berufsanfänger, die Mut und Selbstvertrauen haben, um kreative Aufgaben in der Ausführung und Pflege landschaftsbaulichen Projekte zu übernehmen.

Sie sollten mit Mitarbeitern und Kunden kompetent und konstruktiv kommunizieren, handwerklich selbstständig arbeiten können und bereit sein, Neues zu erlernen.

Wünschenswert, aber nicht Voraussetzung, wäre eine Fahrerlaubnis für Fahrzeuge bis 7.5 to, vielleicht sogar mit Anhängerbetrieb (Füherschein B/BE, C1/C1E).

Wir bieten eine dauerhafte Vollzeitbeschäftigung (39h/Woche), die Entlohnung erfolgt nach Tarif, regelmäßige Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen werden gefördert, Fortbildungen von der Firma finanziert.

Wir sind ein stetig wachsendes Unternehmen im 13 Geschäftsjahr mit zur Zeit acht Mitarbeiter/-Innen.

InGaLa ist gemeinschaftlich organisiert, d.h. mit Rücksicht auf den/die Einzelne/-n organisieren wir ein solidarisches Miteinander, die Stärke erwächst im Team.

Gärten sind unsere Leidenschaft, wir haben Spaß an der Arbeit, Spaß am Miteinander und erfreuen uns am Geschaffenen.

Wir arbeiten hauptsächlich in der Gestaltung und Pflege von Privatgärten.

Hauptaufgabengebiete sind die Anlage von hochwertigen Außenanlagen aus Beton- oder Naturstein, Pflanzarbeiten, Stauden, Rasenbau, Schwimmteiche und Teichbau, Holzbau, Pflege von Gartenanlagen und landschaftspflegerische Projekte im Umwelt und Naturschutz.

Haupttätigkeitsgebiet ist der Donnersbergkreis und die umliegende Städte und Landkreise.

Unserem Selbstverständnis nach verstehen wir uns als ökologisch orientierter, regional wirtschaftender Betrieb. Wir sind Mitglied des Bundesverbandes Garten- und Landschaftsbau (BGL), der Bundesarbeitsgemeinschaft selbstverwalteter Gartenbaubetriebe (BASEG), des Gewerbe- und Verkehrsvereins Rockenhausen und des Regionalmanagement Nordpfalz.

Über telefonische und/oder schriftliche/elektronische Bewerbungen würde ich mich freuen,

Andreas Raschke


.