Dez 9 2010

Winterdienst in Rockenhausen

Ein leidiges Thema, die Nachrichten melden schon vorab Behinderungen, dann geht es los, Flocke für Flocke, nach kurzer Zeit hat sich ein weisser Teppich über Autos, Häuser, Straßen und Bäume gelegt. Und es schneit weiter.

Jetzt heisst es jeden Morgen noch früher aufstehen, in der Kälte vor die Tür, den Schnee beiseite räumen, die Gehwege frei machen, schon der Gedanke daran lässt die Stimung sinken.

Wir übernehmen die Verkehrssicherungspflicht in Wohngebieten, auf den Bürgersteigen und auf den Privatgrundstücken. Sie bekommen die Pflicht zum Freihalten der Wege von der Stadt übertragen.  Ebenso können Sie diese Pflicht uns übertragen.

Wir räumen und streuen zuverlässig, jeden Tag.

Inbegriffen ist der Abschluß einer Winterdienthaftpflichtversicherung für die bezeichneten Flächen.  So sind Sie von aller Last befreit und können in Ruhe weiterschlafen. Wir kümmern uns um den Rest.

Die Einsätze werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften ausgeführt. Die Verkehrssicherheit ist grundsätzlich an Werktagen von 7 Uhr bis 20 Uhr (an Sonn- und Feiertagen ab 8 Uhr) zu gewährleisten.
Die bezeichneten Flächen werden von Eis und Schnee geräumt.

Im Allgemeinen wird als Streumitel Tausalz eingesetzt. Bei Rohstoffknappheit kann hier auf geeignete Streumittel (Basaltsplitt) ausgewichen werden. Wir verwenden weder Salze aus der Nahrungsmittelindustrie noch Düngemittel oder sonstige nicht zugelassene Streumittel.

Die geräumten Schneemassen werden bauseits im Straßenraum/ -randstreifen gelagert. Je nach anfallender Schneemenge kann die Nutzung der bezeichneten Flächen vorübergehend eingeschränkt sein.

Erkundigen Sie sich nach den Tarifen.